Unser Trainer

Ricardo
Ricardo

Unser Trainer, Ricardo Queiroz, kommt aus Pernambuco (Recife / Brasil). Er trainiert seit über 20 Jahren Capoeira und kam im Jahr 2000 nach Deutschland, wo er seit dem mehrere Capoeira-Gruppen in Norddeutschland aufgebaut hat. Wenn man ihn beim Training erlebt, weiß man, was er am liebsten macht: "Sport ist mein Lebenselexir!", sagt er von sich selbst.

 

Seine erste Batizado, die "Taufe" zur Aufnahme in die Kampfkunst Capoeira, fand 1991 in Pernambuco (Recife / Brasil) im Teatro Bareto statt. Im Januar 2005 erwarb er den Titel des "Graduado" (Instructor) innerhalb der brasilianischen Capoeira-Akademie Meia Lua Inteira. Ableger dieser Schule aus Recife / Brasil befinden sich in mehreren deutschen Städten, sowie in weiteren Ländern Europas, wohin Ricardo regelmäßig zu Capoeira-Workshops eingeladen wird.

 

In einer zusätzliche Ausbildung machte er den Trainerschein beim Hamburger Sportbund und ist Konditions-Coach des HSV!

 

In Zusammenarbeit mit örtlichen Universitäten und Schulen unterrichtet Ricardo mittlerweile in Hamburg, Kiel, Wismar und Rostock. Sein Schwerpunkt liegt dabei in der Stilart des Capoeira Regional, nach dem Vorbild des Mestre Bimba. Im Unterricht geht er aber auch auf die Capoeira Angola ein und leitet zum Maculelê an, das mit Stöcken gespielt wird.

 

Wir freuen uns, diese Sportskanone unseren Capoeira-Trainer nennen zu dürfen!

facebook

Newsfeed

 

Capoeira Workshop 30.11. - 02.12

 

Freitag Käthe-Kollwitz-Schule 18.30 - 20.30 Uhr

Samstag

Hans-Christian-Andersen-Schule 13 Uhr - 18 Uhr

Sonntag

Max-Planck-Schule

11.30 - 17 Uhr

 

 

 

Aktuelle Trainingszeiten:

 

Dienstags

RBZ Wirtschaft

18 - 20 Uhr

(entfällt in den Herbst, Winter und Osterferien)

 

Freitags

Käthe Kollwitz Schule

18.30 - 20.30

 

Samstags

Kinder,- und Anfängertraining

Käthe Kollwitz Schule

ab 15 Uhr